Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilOutback RanchTrennpfeilBilder
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Outback Ranch: Weitere Bilder & Texte zu unseren Angeboten

Wegbeschreibung zu unserer Outback-Ranch
Wegbeschreibung zu unserer Outback-Ranch

Ihr Weg zu unserer Reitschule

Sie erreichen unsere Reitanlage über die A3, Nürnberg-Würzburg Ausfahrt Schlüsselfeld, rechts Richtung Burghaslach,
an der nächsten Kreuzung links nach Gleisenberg, dort an der Verkehrsinsel links, Richtung Vestenbergsgreuth, dann auf Höhe von Ochsenschenkel links nach Frickenhöchstadt und durch den Ort geradeaus durch.
Der letzte Hof auf der rechten Seite ist die Outback Ranch (ca. 5 km ab Schlüsselfeld).

Wir freuen uns schon jetzt, Sie zu einem Besuch der Outback Ranch herzlich willkommen heißen zu dürfen !



Reitausbildung auf der Outback Ranch
Reitausbildung auf der Outback Ranch

Reitausbildung


Reiten und auch Reitunterricht kann weit mehr sein, als nur eine Sportart unter vielen. Wir bieten Ihnen Reitunterricht der besonderen Art an. Das Pferd wird von uns als PARTNER angesehen und nicht als reines „Sportgerät“. Das ist die Basis unserer Philosophie. Größtmögliche Harmonie zwischen Mensch und Pferd zu erreichen, ist unser Ziel. Dazwischen liegt ein WEG – denn der WEG ist das Ziel, weil er uns am Ende zum Ziel führt.

Wichtige Meilensteine begleiten diesen Weg:siehe Bild links

Wenn Sie neugierig sind auf diesen WEG, dann sind Sie herzlich eingeladen, unser Angebot kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Ausbildung der Pferde
Ausbildung der Pferde

Pferdeausbildung

Die Praxis zeigt leider immer noch viel zu häufig, dass Pferdebesitzer entweder unzufrieden mit ihrem Pferd sind oder gar ernsthafte Problempferde haben.
Da stellt sich nun die Frage: Worin liegt diese Tatsache begründet - und wie kann man dieser Erscheinung Abhilfe schaffen.

Wenn man den Lebenslauf eines Pferdes genauer betrachtet, dann ist es von enormer Bedeutung für die Entwicklung des Pferdes, wie es von Geburt an betreut wird. Angefangen bei den Aufzucht- und  Haltungsbedingungen über die Ausbildungszeit bis hin zum Besitzer und Reiter, die dann langjährig für das Pferd die Verantwortung übernehmen und es durch ihr Verhalten prägen.

Setzt man sehr günstige Aufzucht- und Haltungsbedingungen voraus und betrachtet man nur den „Schulischen Werdegang“ eines Pferdes genauer, so sollten folgende elementare Rahmenbedingungen gegeben sein:

Wenn man am Ende ein „ordentliches Pferd“ haben möchte, so ist es unumgänglich, daß sämtliche Personen, mit denen ein Pferd in den ersten Jahren seines Lebens zu tun hat, ihr Handwerk verstehen und bezüglich der Bedürfnisse der Pferde sehr gut bescheid wissen. Denn diese Zeit ist absolut prägend für das gesamte Leben eines Pferdes und alle Erfahrungen die ein Pferd während dieser „Prägephase“ macht, stellen bleibende Eindrücke von der Umgebung des Pferdes dar. Die ersten drei bis vier Jahre, je nach Charakter und Rasse eines Pferdes, sind in ganz besonderem Maße prägend. Erst ab einem Alter von ca. acht Jahren kann man von erfahrenen und gereiften Pferden sprechen, die dann auch einen stabilen Charakter aufweisen.



Unser Stall
Unser Stall

Pferdeausbildung

Man kann sich ein junges Pferd etwa vorstellen, wie ein glühend heißes Eisen, das der Schmied leicht nach seinen Vorstellungen verformen kann. Erst wenn das Eisen vollständig abgekühlt ist, dann ist es hart und sehr formstabil - aber nicht
unverformbar !!!
Dieser Grundsatz gilt gleichermaßen für Pferde aller Rassen und Anhänger aller Reitweisen.
Das bedeutet, das jedes Pferd mit einer guten Ausbildung auch ein gewisses Maß an Mindestanforderungen an seine Reiter stellt. Um nun langfristig mit einem Pferd gut zurecht zu kommen, ist es also unbedingt notwendig, daß der Reiter die Anforderungen, die jedes Pferd entsprechend verlangt, auch erfüllen kann. Sollte der Reiter diesen Anforderungen nicht gewachsen sein, so gibt es
zwei erfolgreiche Lösungsmöglichkeiten:
Entweder der Reiter sucht sich ein Pferd aus, das seinem Kenntnisstand entspricht, oder er sucht sich einen Ausbilder seines Vertrauens, der ihm das notwendige Wissen vermitteln kann. Es ist in jedem Fall von Vorteil die Pferdeausbildung erfahrenen Personen - in aller Regel Leute, die beruflich mit Pferden zu tun haben, zu überlassen. Diese Personen verfügen durch ihre langjährige Berufspraxis über die viele notwendige Erfahrung.
Einsteiger, die noch sehr wenig Erfahrung mit Pferden haben und sich evtl. selbst ein Pferd  kaufen  wollen, sind gut beraten, wenn sie sich einem Ausbilder anvertrauen, der in der Lage ist, sowohl Pferd als auch Reiter auszubilden. Er kann bereits beim Pferdekauf seinen Rat mit einfließen lassen, ob der Reiter erfahren genug ist, mit einem eigenen Pferd umgehen zu können und er kann dadurch schon bei der Kaufentscheidung helfen.



Ausbildung im Rounpen
Ausbildung im Rounpen

Pferdeausbildung

Im Interesse der Pferde sollte sich jeder Mensch, der mit Pferden umgeht, bewußt sein, dass der Umgang mit Pferden ein dauernder Entwicklungsprozess ist. Denn die Praxis zeigt, dass die meisten Pferde durch Unwissen der Menschen zu mehr oder weniger ausgeprägten Problempferden werden. Diese wieder zu korrigieren ist dann in der Regel Aufgabe der Ausbilder, da häufig die Profis erst um Rat gebeten werden, wenn es (fast) schon zu spät ist. Wer das erkennt, sollte ständig sein Verhalten reflektieren, und kann so sich selbst und seinem Pferd unnötige und unangenehme Korrekturen ersparen.



Haltung der Pferde
Haltung der Pferde

Pferdehaltung

Es ist uns ein großes Ziel, daß alle Pferde artgerecht gehalten und aufgezogen werden. Wir bevorzugen deshalb eine naturnahe Fütterung mit höchsten Qualitätsansprüchen, um das Möglichste für die Tiergesundheit zu erreichen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, wird durch fachkundiges Personal das gesamte Grundfutter aus eigener Erzeugung gewonnen. Diese Tatsache ermöglicht uns wiederum eine individuelle und ausgewogene Fütterung aller Pferde. Unserer Futterflächen werden schon über Jahre nicht mineralisch gedüngt oder mit chemischen Pflanzenschutzmitteln behandelt. Dadurch ergibt sich ein kräuterreiches und gesundes Futter.

Für die Pensionspferde besteht je nach Wunsch, die Möglichkeit entweder Einzelboxenhaltung oder Laufstallgruppenhaltung zu wählen. In den hellen und luftigen Stallungen finden die Tiere ein angenehmes Stallklima. Darüber hinaus besteht je nach Witterung die Möglichkeit, die Pferde entweder auf die geräumigen Paddocks oder auf die Weide zu bringen.



Wanderreiten in Bayern
Wanderreiten in Bayern

Wanderreiten / Urlaub mit dem Pferd

Unser Angebot als Wanderreitstation stellen wir sowohl für Wanderreiter als auch für Urlauber mit Pferd im Naturpark Steigerwald zur Verfügung. Wir laden Sie herzlich ein, zu einem Reiterlebnis durch die schönen Wälder und Landschaften des Steigerwaldes. Lernen Sie unsere schöne Gegend kennen und genießen Sie die Landschaft, während Sie gleichzeitig die herrlichen Ausreitmöglichkeiten auf den Höhenwegen des Steigerwaldes schätzen lernen. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig. Sie können sich entweder als Individualisten Ihre Touren komplett selbst erstellen, oder aber unsere ausgearbeiteten Tourenvorschläge nutzen, um diese dann selbständig zu realisieren.
Wer es aber komfortabler haben möchte, für den gibt es auch die Möglichkeit verschiedene geführte Wanderritte zu buchen.

Für unsere Gäste besteht die Möglichkeit zur Übernachtung in gemütlichen Zimmern direkt bei den Pferden. Die artgerechte Unterbringung der Pferde kann entweder in Boxen oder Paddocks erfolgen.





Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed