Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilLinkeinträgeTrennpfeilEuropaTrennpfeilItalien
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Reiturlaub Europaweit - Angebote Reiterferien in Italien

Venetien Valle d'Aosta Umbrien Trentino-Südtirol Toskana Sizilien Sardinien Piemont Molise Marken Lombardei Ligurien Latium Kampanien Kalabrien Friaul - Jul. Venetien Emilia - Romagna Basilikata Apulien Abruzzen

Linkeinträge zum Thema "Reiturlaub Europaweit - Reiterferien in Italien"

26 Linkeinträge


Hotel PrategianoHotel Prategiano

Hotel Prategiano - 58026 Montieri / Maremma Toskana

 Erleben Sie eine wild-romantische und ursprüngliche Region der Toskana beim Reiten mit den verlässlichen und ausdauernden Pferden des Hotels Rifugio Prategiano.   Mit viel Erfahrung und Leidenschaft führt die Familie Paradisi - nunmehr in vierter Generation - das Hotel und den Reiterhof seit mehr als 45 Jahren. Das Prategiano gehört damit zu den renommiertesten Wanderreitbetrieben in Italien. Viel Spaß und tolle Pferde erwarten Sie!    



Siziliens 4 Naturparks - Urlaubspferd.deSiziliens 4 Naturparks - Urlaubspferd.de

Siziliens 4 Naturparks - Urlaubspferd.de

Madonie – Nebrodi – Alcantara und Ätna

Ein Wanderritt durch die Naturparks Siziliens. Während des Trails reiten Sie vom Madonie Gebirge mit seinen hellen Kalkfelsen und grünen Wäldern ins Nebrodi Gebirge mit vielen Seen, Flüssen, endlosen Wälder und flachen Ebenen für Galoppaden zu den alten Lavagesteinen, Kratern und Lava-Grotten des Ätnas, zum Alcantara Park, wunderschön und spektakulär mit enormen Lavaströmen. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen. Italienische Reiter meinen sogar, es sei einer der besten Trails Europas.



Ausreitwoche Ausreitwoche

Ausreitwoche "Perle der Abruzzen" - Urlaubspferd.de

Mit den gleichen sympathischen Gastgebern und den absolut trittsicheren Pferden des Reithofs, der in der Hochtallandschaft des Sangro liegt und von Bergen und hundertjährigen Buchen-, Kiefern-, Tannen- und Eichen-wäldern umgeben ist, können Sie auch kleinere Ausritte in die Abruzzen unternehmen. Die Landschaft ist wegen ihrer rauhen Schönheit und der Pflanzen- und Tierwelt bestens bekannt.



Ausreitwoche Parma - Urlaubspferd.deAusreitwoche Parma - Urlaubspferd.de

Ausreitwoche Parma - Urlaubspferd.de

Ausritte auch ohne jahrelange Erfahrung? Bei diesem Programm ist es möglich. - Die hügelige Landschaft im Norden Italiens, in der Nähe von Parma, können Sie auf einem Pferd einer relativ unbekannten Rasse erkunden, nämlich dem Bardigiano.



Agritourismo Rendola RidingAgritourismo Rendola Riding

Agritourismo Rendola Riding - 52025 Montevarchi (AREZZO)

Das bekannte Reitzentrum befindet sich in der toskanischen Landschaft in traumhafter Lage auf den Hugeln des Chianti mit Ausblick auf das Arnotal und den Appennin. Im Schritt, Trab und Galopp geht es durch Olivenhaine, Wälder und Weingärten.



Landhotel Tharerwirt*** SuperiorLandhotel Tharerwirt*** Superior

Landhotel Tharerwirt*** Superior - 39030 Olang-Valdaora

Sich wohlzufühlen, der Natur nahe zu sein - einfach frei sein - wie schön kann das sein. Geben Sie Ihrem Körper und Geist die Möglichkeit abzuschalten. Entdecken Sie zusammen mit uns und Ihren Kindern die herrliche Umgebung, zu Fuß oder auf dem Rücken der Pferde.



4-Sterne-Hotel: Reiten und Wellness vor den Toren Roms4-Sterne-Hotel: Reiten und Wellness vor den Toren Roms

4-Sterne-Hotel: Reiten und Wellness vor den Toren Roms

Die unbekannte Region Italiens: Latium! Vor den Toren Roms gelegen, in der schönen Landschaft mit ihrer Ebene, die den Blick bis zu der "Ewigen Stadt" schweifen lässt und inmitten der sanften Hügeln, die schon Goethe inspiriert haben befindet sich das 4-Sterne Hotel mit seinem angeschlossenen Reitstall und Wellnessbereich. Kultur und Komfort lassen sich hier wunderbar verbinden.



Massgeschneidertes Programm für Anfänger oder unsichere Reiter - Urlaubspferd.deMassgeschneidertes Programm für Anfänger oder unsichere Reiter - Urlaubspferd.de

Massgeschneidertes Programm für Anfänger oder unsichere Reiter - Urlaubspferd.de

Ihr Partner oder Ihre Tochter möchte reiten lernen oder ist noch sehr unsicher? Kein Problem! Die Gestaltung der Reitwoche erfolgt individuell in Absprache mit dem Gast. Sie können z.B. Unterricht im Horseman-Ship nehmen, um die Kommunikation mit dem Pferd zu lernen. Sehr brave und gut ausgebildete Pferde helfen Ihnen, dass Sie schon nach einer kurzen Einweisung mit ins Gelände reiten können. Der Erfolg ist Ihnen sicher. Sie werden begeistert sein.




Strandritte Sardinien Reitwoche Hotel am Meer - Urlaubspferd.deStrandritte Sardinien Reitwoche Hotel am Meer - Urlaubspferd.de

Strandritte Sardinien Reitwoche Hotel am Meer - Urlaubspferd.de

Nach einem ausgiebigen Frühstück am Büffet laufen Sie zum großen Stall. Hier an der Reithalle und den Reitplätzen nehmen Sie Ihr Pferd in Empfang und brechen mit Ihrem Reitbegleiter durch die Pinienhaine zum Strand auf. Durch die Dünen und entlang dem breiten, herrlichen Sandstrand wartet ein grandioses Reitgelände auf Sie. Strandritte, von denen Sie noch lange träumen werden! Was gibt es Schöneres als einen langen Galopp zwischen der Brandung und den Dünen?! Reiten Sie zu den Flamingos, in kleine Fischerdörfer – langweilig wird es bestimmt nie in diesem Gelände, das für Reiter gemacht scheint.



Wandern mit dem PacktierWandern mit dem Packtier

Wandern mit dem Packtier

Erleben Sie in gemählichem Tempo die wunderschöne Natur der Abruzzen. Ohne Stress, ohne Eile, ohne Lasten - denn ein Esel wird ihr Gepäck und das Trinkwasser für Sie tragen.



26 Linkeinträge


Reiturlaub bzw. Reiterferien mit und ohne eigenes Pferd im Ferienhaus, Ferienwohnung, Gasthof, Hotel, Reiterhof, Ponyhof oder Bauernhof oder im komfortablen Reithotel in Italien. Italien ist ein schönes Land.
Italien besteht zu 80 % aus Bergen und Hügeln, verfügt über mehr als 8.000 Kilometer Küste, die mal flach und sandig, mal hoch und steinig ist, und ist gerade aufgrund seiner Vielfalt so einzigartig. Diese perfekte Ausgewogenheit zwischen Meer und Gebirge, Hügeln und Ebenen sowie das gemäßigte Klima – im Süden steigt die Temperatur nur selten über 40°, im Norden fällt sie kaum unter -10° – machen Italien zu einem der interessantesten und beliebtesten Touristenziele.

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed