Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilFischerhof
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Wanderreiten - Wanderreitakademie Rheinland - Pfalz

Fischerhof

Reiten vom Fischerhof aus
Reiten vom Fischerhof aus

Wanderreiten in Deutschland und Europa - Wanderreiten im Rheinland und der Pfalz


Fischerhof
Tannenweg 57
DE-56410 Reckenthal

Kontakt: Herr Herbert Fischer

Telefon: 02602/18 507

E-mail: fischerhof@gmx.net
Homepage: www.wanderreiten-reisenzupferd.de


Kostenlose Anfrage
Wanderreiten in der Palfz und im Rheinland
Wanderreiten in der Wanderreiterakademie


Wanderreiten

Reisen zu Pferd - Wanderreiten in der Pfalz und Mehr!

als erlesene Komposition aus den Erlebniselementen Natur und Landschaft, Kultur und Geschichte, Reiten in angenehmer Gesellschaft mit kulinarischem Genießen und einem Hauch von Abenteuer.

Der Fischerhof - ein Paradies für Wanderreiter

liegt im reiterfreundlichsten Dorf von Rheinland-Pfalz - in Reckenthal, mitten im Wanderreiter-Paradies Gelbachtal mit 200 km Reitwegen im Umkreis von 5 km um den Fischerhof.
 

Wanderreiten in der Eifel
Trinken, lachen, wiedersehen, kennenlernen ...

Der Ausflug nach Reckenthal bietet Ihnen die Gelegenheit, den Fischerhof, die Zuverlässigkeit seiner Pferde, die Bequemlichkeit der Sättel, zufriedene Fischerhof-Gäste, das lebendige Wanderreit-Museum, die RossFotoGalerie und das Gelbach-Paradies während eines Wanderritts kennen zu lernen.

Wanderreiten mit einem Hauch von Abenteuer im Naturpark Nassau

Das Wanderreiten im Naturpark Nassau ist eine erlesene Komposition aus den Erlebnis-Elementen Natur und Landschaft, Kultur und Historie, Wanderreiten mit dem Pferd  in angenehmer Gesellschaft auf freundlichen und zuverlässigen Pferden, mit kulinarischem Genießen und einem Hauch von Abenteuer.

Wanderreiten bedeutet: Natur und Landschaft ganz anders wahrnehmen

Der Naturpark Nassau ist eine typische Mittelgebirgslandschaft – ideal für das Wanderreiten. Dichte Wälder und saftige Auen wechseln sich ab. Der Gelbach mit seinen romantischen Nebenbächen fließt in die Lahn. Im Umkreis von fünf Kilometern Luftlinie rund um den Fischerhof locken 250 km Reitwege.

Kultur und Historie mit einem Wanderritt erleben

Der Skulpturenweg Reckenthal – eine Initiative des Fischerhofes – bietet auf 14 Kilometern 44 Holzskulpturen – geschaffen von Künstlern aus Bulgarien, Deutschland, Ecuador, Frankreich, Italien, Polen, Rumänien und aus der Schweiz. Das Schloss Montabaur und die Burg Nassau sind mit einem Wanderritt zu Pferd bequem erreichbar. Zu Pferd zu den Dörnberger Festspielen (Musik, Theater, Tanz) mit Nachtritt zurück zum Fischerhof. Live-Musik auf dem Fischerhof: Frühlingsfest – Irish Folk, Fest der Windrose – Blues Rock. Als Wanderreiter finden Sie auf dem  Fischerhof viele Attraktionen.

Wanderreiten auf freundlichen, zuverlässigen Pferden

Ihr Leben in der Herde und in der Natur hat den Fischerhof-Pferden ihr seelisches und körperliches Gleichgewicht erhalten.

Wanderreiten kombinieren mit kulinarischem Genießen

Herbert Fischer und die Fernseh-Köchin Marika Nink kochen selten mit Wasser. Königliche Picknicks mit Panorama-Blick oder Einkehr in der Bruchhäuser Mühle, beim Griechen Apostolos, am Badesee, in der Hubertusklause, im Nassauer Löwen mit Blick auf die Burg, in der Köppelhütte (540 m), beim Winzer Massengeil, in der Studentenmühle oder Wirzenborner Liss ... Genießen Sie auf einem Wanderritt die kulinarische Vielfalt der Umgebung rund um den Fischerhof.

Wanderreiten ist immer auch  Hauch von Abenteuer

Die Wanderritte auf den Fischerhof-Pferden sind lustvoll und tollkühn. Aber: Die Sicherheit für Mensch und Pferd hat stets Vorrang.
Erleben Sie zusammen mit dem Wanderreiter  Herbert Fischer z.B.  Vier-Tages-Erlebnis Wanderreiten im Naturpark Nassau bei jedem Licht – in der Abend- und in der Morgendämmerung, bei Vollmond und in der Nacht.




Kostenlose Anfrage

Anfrage an Fischerhof




Datenschutzhinweis gemäß DSGVO *



Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed