Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilNewsTrennpfeilInsel Hopping Ritt - Reiturlaub Portugal
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Insel Hopping Ritt - Reiturlaub Portugal

Ein Hoch auf die Azoren!

Jetzt können Sie einen Reiturlaub der besonderen Art erleben: Insel-Hopping-Ritt auf 3 Azoren-Inseln (Portugal).

Die Anreise erfolgt auf der Insel Faial und von dort geht es gleich zum Fährhafen zur Überfahrt auf die Insel Pico, wo am 2. Tag die Pferde auf uns warten. Auf der Insel Pico erleben wir 6 Tage lang unvergessliche Ritte: durch alte Weinbaugebiete, die man sogar in der Liste der Unesco-Welkulturerben findet.

Wir reiten durch Lavafelder sogar bis ins 800 m hohe Hochland

Wir reiten durch Lavafelder sogar bis ins 800 m hohe Hochland. Das ist eine echte Herausforderung, denn an steilen Strecken führen wir unsere Pferde, werden dabei  mit fantastischen Ausblicken belohnt. Eine Besichtigung des alten Städtchens Lajes do Pico mit der Möglichkeit zu Walbeobachtungen ist vorgesehen. Über einen ehemaligen Eselspfad Caminho dos Burros geht es schließlich zur Nordseite der Insel Pico. Hier wird in einem Hotel mit Traumblick auf den Atlantik und die Nachbarinsel Sao Jorge übernachtet. Lajido – hier wird ausgezeichneter Aguardente (Inselschnaps) gebraut – und die kleine Hafenstadt Madalena sind weitere Ziele zu Pferd.

Am 7. Tag bringt uns der Inselflieger nach kurzer Zwischenlandung auf der Insel Terceira auf die zweitkleinste Insel der Azoren, wo uns in der kleinen Hauptstadt Santa Cruz da Graciosa Idylle und Beschaulichkeit erwarten und ein 4-Sterne-Resort mit kleinen Lava-Steinhäuschen. Die Insel Graciosa ist Unesco Biosphärenreservat, durch das wir mit den Pferden hindurch reiten dürfen. Es geht quer über die Insel zum Hafen von Praia. Ein Tunnel durch den Krater der Caldeira oder die Höhle Furna do Enxofre mit Besuch der Unterwelt mit unterirdischen Vulkanseen und blubberndem heißen Schlamm.

Hier warten weitere Höhepunkte: Ein Tunnel durch den Krater der Caldeira oder die Höhle Furna do Enxofre mit Besuch der Unterwelt mit unterirdischen Vulkanseen und blubberndem heißen Schlamm. Um den Kraterrand sind erfrischende Galoppaden möglich, bis wir den Kurort Carapacho erreichen. Entlang alter Windmühlen geht es dann wieder nach Santa Cruz da Graciosa.

Am 11. Tag geht’s wieder mit dem Inselflieger auf die Insel Terceira und nach kurzem Stopp weiter auf die Insel Faial. Ritte durch tropischen Ingwer, dichten japanischen Sicheltannenwald oder entlang von Hortensienhecken und Blick auf den majestätischen Vulkankegel Pico bis hin zur zauberhaften Haupt- und Hafenstadt Horta. Wir überqueren die Insel vom trockenen Süden zur immergrünen Nordseite. In Ribeira Funda, dem höchst gelegenen Dorf der Insel, hat man eine herrliche Aussicht auf grüne Täler, das tiefblaue Meer und den schwarzen Vulkan von Capelinhos.
 
Am 15. Tag ist Abreise, nachdem wir an 10 Reittagen von je ca. 5 Std. (ca. 25 km) eine Fülle von Eindrücken verinnerlicht haben: Unsere Pferde, herrliche Trabstrecken, frische Galoppaden, Picknicks mit grandiosen Ausblicken, vielfältige Natur, nette Menschen uvm
Auch die Unterkünfte lassen keine Wünsche offen: 7 x Landhotel und 7 x  4-Sterne-Resorts
Transfers zu den Unterkünften betragen max. 30 Min.
Blick auf den majestätischen Vulkankegel Pico
Termine:
14.09.-28.09.2014
 
Leistungen:
15 Tage / 14 Nächte / 10 Reittage, Doppelzimmer, Verpflegung gem. Programm, Transfer ab/bis Flughafen, 4 Inlandsflüge, Fährüberfahrt Pico-Faial. Nicht enthalten: pers. Reiseversicherungen, sonstige Getränke, ggf. Eintrittsgelder und Ausflüge.
 
Preis: 2.959,00  Euro pro Pers.  (Einzelzimmer: +419,00 Euro)
 
Weitere Informationen unter: http://www.pferdreiter.de/portugal/azorentrails.php

Kostenloser Katalog Internationale Reiterreisen 2014 für Sie!

Kostenloser Katalog Internationale Reiterreisen 2014 für Sie!

PFERD & REITER
Internationale Reiterreisen
Rader Weg 30 A
D-22889 Tangstedt
Tel.:      +49-40-607 66 9-43
Fax:      +49-40-607 66 9-31
eMail:    hallo@pferdreiter.de
Internet: http://www.pferdreiter.de
Internationale Reiterreisen
Sie können uns kennenlernen: http://www.pferdreiter.de/pferdreiter/wir.html
Wir machen Reiter-Träume wahr!
Text: Marion Hinz
14.05.2014

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed