Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilNewsTrennpfeilDer Reiturlaub – nicht nur ein Traum von Mädchen
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Der Reiturlaub – nicht nur ein Traum von Mädchen

Der Spruch „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ kennt nahezu jeder. Und es scheint auch etwas Wahres dran zu sein. So gibt es für viele Menschen kaum etwas Schöneres, als durch die Natur zu reiten, die Ruhe zu genießen und den Wind in den Haaren zu spüren. Natürlich hat nicht jeder Pferdefan ein eigenes Pferd. Dabei muss man auf dieses ganz besondere Gefühl jedoch auf keinen Fall verzichten. Ganz im Gegenteil. Der Reiterurlaub ist die perfekte Lösung und bietet Urlaubern die Möglichkeit, die Zeit mit Pferden, Ponys und Co. zu verbringen. Das große Angebot macht es zudem möglich, dass für jeden Pferdenarr der passende Urlaub gefunden werden kann.

Was wird für den Reiterurlaub gebraucht?

Das Angebot an unterschiedlichen Reiterurlauben ist mittlerweile sehr groß. So gibt es Höfe, die sich vor allem auf die kleinen Feriengäste spezialisiert haben und das Angebot vor allem an die Bedürfnisse und Interessenten von Kindern aufbauen. Hier steht der Kinderspaß an erster Stelle.

Wenn das eigene Kind reiten möchte und das nicht nur in den Ferien, sondern eventuell auch danach beim Reitunterricht, sollten Eltern schauen, dass ein Reiterhelm gekauft wird, der ausreichend Sicherheit zu bieten hat und zudem zu 100 Prozent gut sitzt. Auf www.helmexpress.com/reitershop/reithelme bekommen Interessenten dabei ein besonders großes Angebot an hochwertigen Reiterhelmen in allen Größen und von unterschiedlichen Herstellern geboten, sodass für jeden der passende Helm gefunden werden kann.

Urlaub für die ganze Familie

Vor allem viele Kinder träumen vom Urlaub auf dem Bauernhof bzw. dem Reiterhof. Zahlreiche Höfe bieten dabei direkt den Urlaub für die ganze Familie an. Eine hervorragende Alternative zum typischen Strandurlaub, wobei auch für jede Menge Abwechslung gesorgt ist. Reitunterricht, gemeinsame Ausflüge mit den Pferden und jede Menge Nähe zum Tier, ein Abenteuer, was Kinder aller Altersklassen begeistert. Dabei haben die meisten Reiterhöfe kleine Ferienhäuser oder Wohnungen, in denen Familien für die gewünschte Zeit unterkommen. Auf den meisten Reiterhöfen wird neben dem Pferd noch weiteres Programm für die ganze Familie angeboten. Von Spielen mit anderen Kindern und Erwachsenen über das gemeinsame Grillen am Abend mit allen Hofbesuchern oder aber die spannende Schnitzeljagd samt Nachtwanderung, auf dem Reiterhof hat Langeweile keine Chance.

Landfeeling pur

Der Urlaub für den Reiterhof bringt nicht nur für Pferdeliebhaber wundervolle Momente mit sich. So können zum Beispiel Eltern die Zeit für sich nutzen, während die Kinder gemeinsam mit den Hofbesitzern mit den Pferden beschäftigt sind. Wie wäre es also mit einem langen Spaziergang zu Zweit in der Natur? Der Reiterurlaub hat also noch viel mehr als Ausritte, das Putzen von Pferden und Co. zu bieten und sollte daher auf keinen Fall unterschätzt werden.

Abenteuer und Erholung in einem

Während viele allein beim Gedanken vom Reiterurlaub zurückschrecken, ist es doch die Erholung, die jeder in den Reiterferien erleben darf. Endlich raus aus dem stressigen Alltag, die Sorgen für einen Moment vergessen und in eine ganz neue Welt eintauchen. Vor allem Kinder bzw. Mädchen träumen davon, das eigene Pferd zu verwöhnen, es zu reiten und besser kennenzulernen. All das ist bei einem Reiterurlaub möglich.
Urlauber haben durch das riesen Angebot allerdings die Qual der Wahl. Reiterhöfe gibt es nämlich sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Sowohl im Grünen als auch am Meer. Wer also nicht nur reiten, sondern vielleicht auch Wanderungen machen möchte oder mal einen Tag am Strand relaxen will, kann den Urlaub auf dem Reiterhof problemlos mit diesem Vorhaben verbinden. Des Weiteren gibt es so natürlich auch die Möglichkeit, dass bereits erfahrene Reiter die Gegend samt Pferd erkunden. Sei es durch die grünen und weiten Landschaften oder ganz romantisch am Strand entlang.

30.11.2020