Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilReiterhof
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Reiterhof, Reiterhöfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kinderreitferien, Reiterferien für Jugendliche, Reiturlaub für Erwachsene, Urlaub auf dem Rücken der Pferde auf dem Reiterhof werden bundesweit angeboten. Sie finden bei uns in den verschiedenen Urlaubsregionen viele verschiedene Reitbetriebe mit speziell ausgebildeten Pferden und Ponys (= sogenannte "Schulpferde") für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf dem Reiterhof.
Viele Ponyhöfe und Reiterhöfe bieten mit ihren Pferden einen qualifizierten Reitunterricht zusammen mit einem gelungenen Reiturlaub an. Dabei ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Die Preise für ein Pferd oder Pony im Urlaub sind günstig bis moderat. Fragen Sie nach und vergleichen Sie die Preise für die Stunden für den Reitunterricht auf einem Großpferd oder einem gut ausgebildeten Pony.

Das eigene Pferd, Pony mit Sattel, Zaumzeug, Trense, Halfter und Strick
Wer sein eigenes Pferd oder Pony mitbringen möchte sollte sich vorher beim Reitbetrieb erkundigen, ob dieser auch den geliebten Vierbeiner als Pferdepension aufnimmt und welche Bedingungen daran geknüpft sind. Wir empfehlen ihnen , sich vorher nach den Preisen für einen Platz in der Pferdepension ihrer Wahl zu erkundigen.
Natürlich können Sie in Ihrem Urlaub auf dem Pferdehof mit dem Pferd oder Pony nicht nur reiten, das reiten lernen in der Reithalle, auf dem Reitplatz Hufschlagfiguren üben, und die Ausritte in die umgebende Natur genießen.

Hier finden Sie Ihren Reiterhof oder Reiterhöfe mit speziell auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene abgestimmten Reitunterricht; auch auf Pferden für Reitanfänger

Bei einem guten Reitbetrieb werden Reitanfänger zu Anfang auf ein gut geschultes Pferd gesetzt und an die Longe genommen. Kinder erhalten auf in der Regel zweimal täglich Einzel - Longenunterricht auf dem Pferd oder Pony und werden behutsam an die Reiterei herangeführt. So lernen sich Pferd und Reiter  langsam gut kennen.  Reitanfänger erhalten so die Grundlagen des Reitens individuell vermittelt.

Der Preis auf dem Reiterhof sollte nicht alles sein!

Die Preise für ein gut ausgebildetes Pferd an der Longe können sich von Reithof zu Reithof bzw. von Ponyhof zu Ponyhof deutlich unterscheiden. Das gilt auch für die Preise im Longenunterricht bei Ponyhöfe. Hierbei  sind die Preise auf einen Ponyhof i.d.R. deutlich günstiger. Dies erklärt sich, da auf einem Ponyhof viele Ponys leben.
Der Spaß mit dem Vierbeiner kommt bei den Anfangsübungen natürlich auch nicht zu kurz. Nach einigen Tagen Reiterfahrung können die Reiter auf einen Pferdebetrieb je nach Fortschritt, in einer Anfängerabteilung in der Reitbahn oder in der Reithalle des Reiterhofes als "Belohnung" teilnehmen.

Willkommen auf dem Reiterhof - Tag der offenen Tür für Testbesuch nutzen

Bevor der Urlaub beginnt, sollten Sie auch einmal einen Tag der offenen Tür eines Reitbetriebes nutzen. Hier sind  Sie ganz herzlich Willkommen und können in aller Ruhe die Preise mit Ihren Vorstellungen abgleichen. Prüfen und vergleichen Sie die unterschiedlichen Preise zu den verschiedenen Terminen im Jahr (Z.B. Reiterurlaub Termine und Preise in der Vorsaison; Termine in der Hauptsaison oder Preise und Termine für Angebote in der Nebensaison).

Auf vielen Höfen leben die Besitzer vor Ort, so lernen Sie beim Tag der offenen Tür auch gleich die Menschen vor Ort kennen. In der Regel sind Sie zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen.

Wenn ein Reitbetrieb auch Pferde von Anderen unterstellt, dann können Sie die Mieter der Pferdepension ruhig einmal fragen, wie zufrieden Sie mit den Terminen, Preisen und Angeboten in der Pferdepension sind. Mit etwas Erfahrung merkt man schnell, ob man als "Neuer" willkommen ist.

Reiterhof
Quelle: www.hof-kirchhorst.de - Groß Wittensee, SH

Meistens leben auf einem Reitbetrieb neben Ponys und Pferde auch einen oder mehrere Hunde sowie Katzen. Oftmals gibt es auch einen kleinen "Streichelzoo" mit Schafen, Ziegen, Meerschweinchen und zutraulichen Hühnern, Enten und Gänse. Wenn Sie den Streichelzoo besichtigen sollen, dann empfehlen wir Ihnen diese Einladung anzunehmen und ein paar Stunden vor Ort zu verbringen.

Fortgeschrittenen - Reitunterricht auf dem Reithof, Reiterhof für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Fortgeschrittene Reiterinnen und Reiter erhalten ihren Reitunterricht auf einem Pferdehof von qualifizierten Reitlehrern, Bodenkunde, Reiten in der Gruppe, Hufschlagfiguren, Springen- und Dressurunterricht in der Abteilung stehen je nach Leistungsstand der Teilnehmer auf dem Reitprogramm. Wahlweise können Sie dann auch auf dem Pferdebetrieb Springstunden in der Reithalle oder bei gutem Wetter Springstunden über feste Hindernisse auf dem Springplatz nehmen. Nutzen Sie dabei die Gelegenheit und prüfen Sie, wie ihnen das Reiten im Sattel gefällt.
Daneben veranstalten Reiterhöfe auch öfters Reitausritte ins Gelände oder Wanderritte. Auf diesem Wege erhalten die Reitschüler eine solide und vielseitige Reitausbildung in Dressur, Springen und im Gelände. Auf vielen Reithöfen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene aber auch Reitergruppen und sogar ganze Reitvereine am Wochenende oder im Urlaub geprüfte Reitabzeichen absolvieren.

Urlaub im Sattel auf dem Reiterhof

Wer wünscht sich nicht von Herzen während seines Urlaubes auf dem Reiterhof mit dem Pferd in einem herrlichen Gelände durch Wald, Weisen und Felder zu reiten? Die Stunden bei einem Ausritt verfliegen wie im Flug. Da in der freien Natur auch andere Tiere leben, ist es wichtig, auf sicheren Pferden zu Reiten, die das Gelände und die Umgebung auf dem Feld, Wiese, Wegrand, Wasser und Wald kennen und sich nicht verunsichern lassen.

Übernachtungen auf dem Reiterhof

Nach einem tollen Reitunterricht bzw. Ausritt ins Gelände über herrliche Wiesen und Felder oder über verwinkelte Reitwege im Wald bietet es sich an, auch ein oder mehrere Tage auf dem Reitbetrieb zu übernachten. Viele Betreibe bieten ihren Gästen spezielle Angebote für eine Übernachtung an. Abends verbringen die Gäste dann ein paar fröhliche Stunden z.B. in der Reiterstube.

Sattel, Trense und Gebiß vom Pferd putzen bzw. reinigen gehört dazu

Es gehört zum guten Ton, das nach einem herrlichen Ausritt das Pferd persönlich versorgt wird. Dies bedeutet, Sie kümmern sich nach dem sogenannten Absatteln nicht nur um das Pferd, sondern auch um den Sattel, Zaumzeug, Gebiss und Trense des Pferdes. Sattel, Zaumzeug, Gebiss und Trense des Pferde werden nach der Reinigung in die Sattelkammer gelegt und stehen so für den nächsten Tag bereit.
Kontrollieren Sie nach einem Ausritt auch noch mal die Hufe des Pferdes. Gerade bei Ausritten durch den Wald setzen sich gerne kleine spitze Steine in den empfindlichen Pferdehufen fest.
Von uns für Sie: ausgewählte Reiterhöfe für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Gruppen (von günstig, gut bis komfortabel) 

Hier finden Sie Ihren Reiterhof in der Nähe weitere tolle Reiterhöfe in Deutschland, Europa & das Reiten Weltweit!

Reitferien Reiterpension Karduck
Reiterhof Reitferien Reiterpension Karduck

Reiterpension Karduck

Ackerweg 1
Ansprechperson: Frau Sandra Karduck
Tel: 02656 / 1443


Natur, Mensch und Tier im Einklang, dafür steht die Familie Karduck im beschaulichen Nimbach-Eifeltal. In einem Ort, in dem es doppelt so viele Pferde wie Einwohner gibt (und einen sich sehr wohlfühlenden Esel), in einem unberührten Tal, bietet Familie Karduck auf ihrem Reiterhof individuelle Reiterferien für Jung und Alt an. Wir verfügen auf unserem Pferdebetrieb über ein tolles Gelände zum Ausreiten.

Zum Angebot

Allgemeine Infos zu Reiterhöfe die das Ausreiten bzw.Wanderreiten anbieten finden sich auch auf Wikipedia.


Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed