Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilNewsTrennpfeilOnline Casinos und Pferdewetten - erfolgreich wetten!
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Online Casinos und Pferdewetten - erfolgreich wetten!

Online Casinos im Bereich der Pferdewetten sind immer beliebter und mit den richtigen Tipps und Strategien gelingen diese Wetten auch gut. Grundsätzlich sollte der Spieler immer auf seriöse Casinos achten, auch im Bereich des Reitens. Pferdewetten haben seit Jahrhunderten einen großen Reiz, der auch im Zeitalter der Online Wetten nicht verloren ging.

Seriöse Online Wetten auch bei den Pferdewetten

Auch bei den Pferdewetten sollte man unbedingt auf die Seriosität des Anbieters achten. Seriöse Online Casinos findet der User auf den Vergleichsseiten für Pferdewetten. Hier werden die einzelnen Anbieter genau unter die Lupe genommen. Auch das Lesen der Online Rezensionen der Spieler lohnt sich. Der Pferdewetter erkennt ein seriöses Casino immer an einer renommierten Lizenzierung des Anbieters. Wer auf den Button der Lizenz klickt, kommt zur Lizenzierungsbehörde und kann diese genauer überprüfen. Des Weiteren sind ein üppiges Spieleangebot, eine sichere Software und faire Bonusbedingungen ein Zeichen für die Seriosität des Anbieters. In den AGB kann der Spieler für Pferdewetten hier genauere Informationen erkennen.

Wettmöglichkeiten beim Pferderennen

Eine Wette auf der Pferderennbahn ist oft eine Totalisator-Wette. Erst nach den Spieleinsätzen aller User werden die Quoten oftmals bekanntgegeben. Das Pferd, das die meisten "abgegebenen Wetten" bekam, erhält dann die niedrigste Quote. Ansonsten ist das Wetten bei Pferderennen genauso, wie bei anderen Spielen bezüglich der Quoten. Je nach Sieg-Chancen fallen die Quoten unterschiedlich hoch aus bei den Pferdewetten. Bei Fragen erkennt der Pferdewetter ein seriöses Online Casino an einem kompetenten und deutschsprechenden Support.

Pferderennen Online Casinos

Platzwetten beliebt

Zu den beliebtesten Wettvarianten bei Pferdewetten gehören die Platzwetten. Hier wird ein Pferd auf eine gewisse Anzahl von Plätzen gesetzt. So kann der User bei den Pferdewetten beispielsweise einen Favoriten auf die ersten drei Plätze auswählen. Der Gewinn ist hier zwar nicht so groß, doch auch Anfänger können so schnell Chancen haben und das macht Spaß. Auf den alleinigen Sieg eines Pferdes zu wetten ist lukrativer, doch es wird Anfängern eher nicht geraten. Das könnte zu viel Geldverlust bedeuten. Wer auf einen Außenseiter wettet, muss damit rechnen, dass diese Wette eventuell nicht lohnenswert ist. Wichtig ist es, auch beim Online Wetten, sich Hintergrundinformation über die Pferde und die Rennbahn durch genaue Recherchen zu holen. So kann es sein, dass dann die Außenseiter-Wette auf ein Pferd aufgrund der optimalen Recherche gelingt.

Weitere Kriterien für seriöse Online Casinos im Pferdewetten-Bereich

Die Zahlungsmethoden sollten bei einem seriösen Anbieter im Bereich der Pferdewetten sicher und vielfältig sein. Mit einer besonderen Verschlüsselungstechnik versehen können die Einzahlungsmethoden Sicherheit bieten. Die Kreditkartenzahlung gilt hier immer noch als optimale Variante, da sie von Haus aus einen Versicherungsschutz bietet. Daher ist die Kreditkartenzahlung eine Methode, der viele User vertrauen.

Fazit:

Pferdewetten im Online Casino sind beliebt. Eine Online Spielbank muss eine renommierte Lizenz besitzen und ein umfassendes Spielangebot. Ebenso ist wie bei anderen Sportwetten auch bei den Online-Pferdewetten wichtig, auf die bestehenden Qualitäts- und Prüfsiegel des Casinos zu achten. Mit einem Klick auf den Prüfsiegel-Button kommt man auf die Details. Hier zeigt sich beim genauen Lesen, ob diese logisch aufgebaut sind.

Achtung Hinweis!
Onlinecasinos sind erst für Spieler/Spielerinnen erlaubt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Glücksspiel kann in Spielsucht enden. Weitere Infos und Hilfe finden Sie unter BZgA.

 

20.02.2020

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed