Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilNewsTrennpfeilUrlaub auf dem Rücken der Pferde
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Urlaub auf dem Rücken der Pferde

Bedeutet Urlaub für die Einen Erholung und Entspannung, brechen Andere zum Aktivurlaub auf. Ob in einer Gruppe oder alleine: Sport macht in einer anderen Umgebung besonders viel Spaß, denn nebenbei kann eine fremde Region erkundet werden.

Reiten im Urlaub - welche Regionen sind am geeignetsten für Anfänger?

Auch als Anfänger muss sich niemand verstecken. Der individuelle Alltag bietet oft nicht die Zeit, um dass zu machen, was schon immer auf der To-Do Liste stand. Aber im Urlaub ist das anders: Auf Reiterhöfen können sich Anfänger ganz auf das Pferd und das Erlernen des Reitens konzentrieren, der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. In Deutschland, aber auch weltweit gibt es eine Vielzahl an Reiterhöfen, die Urlaub „hoch zu Ross“ anbieten.

Urlaub auf dem Rücken der Pferde
Urlaub auf dem Rücken der Pferde

Flache Regionen, wie zum Beispiel die Lüneburger Heide oder das Münsterland eigenen sich gut. Wenn Gäste die Basis erlernt haben, müssen sie mit keinen Höhenunterschieden im Gelände rechnen.

Mit dem Pferd durch die Natur

Erst wenn der Urlauber es selbst erlebt hat, weiß er, wovon all die anderen Reiter schwärmen: Mit dem Pferd die Natur erkunden bedeutet: Frische Luft und Glücksgefühle. Nicht um sonst heißt es: „Das Glück auf der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“

Ein unvergessener Reiturlaub

Besonders unvergessen bleibt der Urlaub dann, wenn der Reiter eine Beziehung zu seinem Pferd aufbauen konnte. So favorisieren viele Reiturlauber ein Gestüt fernab des Trubels. Die ganze Urlaubszeit können Gäste ihr Pferd betreuen. Von der Fütterung, über das Striegeln, bis hin zum Streicheleinheiten: Wenn sich das Pferd wohl fühlt, fühlt sich auch der Reiter wohl. Für einen Fernurlaub auf dem Rücken der Pferde finden Sie hier viele weltweite Reitangebote.

Die Reitausrüstung

Es gibt eine Grundausstattung, über die jeder Reiter zu seiner eigenen Sicherheit verfügen sollte: Ein Helm, eine Hose, die nicht scheuert und Stiefel. Wagen sich Urlauber das erste Mal auf ein Pferd, sollte der Reiterhof den Vorzug bekommen, der die Ausrüstung verleiht. Sie sollte aber von guter Qualität und heile sein. Finden Urlauber gefallen am Reiten, können Sie die Ausrüstung fürs nächste Mal anschaffen. Damit Sie gut informiert sind, empfehlen wir diesen Reiten-Newsletter.

01.02.2014

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed