Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilNewsTrennpfeilWährend des Reitausflugs ausgesperrt - so finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst!
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Während des Reitausflugs ausgesperrt - so finden Sie einen seriösen Schlüsseldienst!

Wer sich auf einen Reitausflug begibt, ist in der Regel doch auf verschiedene Szenarien vorbereitet. Genug Essen und Trinken ist in jedem Fall eingepackt, um den eigenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Sollte sich das Pferd verletzen, ist schnell ein Handy zur Hand, um die eigene Abholung und die Rettung des Pferdes einleiten zu können. Ähnlich groß ist dabei allerdings die Gefahr, sich selbst von zuhause auszusperren, an die aber nur sehr wenige Menschen denken.

Das sind Ihre ersten Schritte

Sollte die Tür zu Beginn des Ausflugs achtlos ins Schloss gefallen sein, ohne dass nun ein Schlüssel vorhanden ist, hilft nur noch der Schlüsseldienst. Es handelt sich hier um eine Branche, die nicht den besten Ruf hat, was an wenigen schwarzen Schafen liegt, wie sie überall zu finden sind. Bei der eigenen Auswahl des Anbieters ist es umso wichtiger, eine fundierte Entscheidung treffen zu können, die dabei weiterhilft. Zunächst ist es wichtig, den eigenen Blick dabei auf die Erfahrungen der anderen Kunden zu lenken. Selbst in der Notsituation selbst, bei der das Pferd womöglich noch nicht einmal im Stall ist, kann dabei auf dem Handy recherchiert werden. In erster Linie sollten die Berichte von Kunden in Betracht gezogen werden, welche auf einer unabhängigen Seite veröffentlicht wurden. Dies liegt daran, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es sich doch um durch den Anbieter manipulierte Berichte handelt, in diesem Fall deutlich geringer ist. Ist der allgemeine Konsens der Kunden positiv, kann das Unternehmen weiter in Betracht gezogen werden.

Die Tricks der Anbieter

Ein seriöses Unternehmen, zeigt durch den Kontrast schnell auf, wo die Schwächen der Konkurrenten liegen. So wird immer wieder bereits die Namensgebung dazu verwendet, um sich bei den Kunden als erstes ins Gedächtnis zu bringen. Denn die Bezeichnung AAA Schlüsseldienst sagt am Ende gar nichts aus, sondern soll nur die erste Stelle in einem Telefonverzeichnis garantieren. Ähnlich dreist agieren Unternehmen, welche in großen Mietshäusern bereits im Eingangsbereich einen Aufkleber mit eigener Werbung platzieren. Diese offensichtlichen Angebote sind häufig unseriös und bieten nicht den besten Preis. Obwohl nach einem Reitausflug ohne Zugang zum Haus die Nerven blank liegen, sollten Sie darauf verzichten, in diese Falle zu tappen.

Bestehen Sie auf Preisangaben

Ist einmal ein Anbieter gefunden, folgt schnell der erste Anruf. Keineswegs sollten Sie den Schlüsseldienst aber zu sich beordern, bevor sie eine Ahnung haben, wie die dafür verlangten Preise in etwa einzuordnen sind. Ein Unternehmen sollte daher eine möglichst bindende Absprache zulassen, um später auf dem eigenen Recht beharren zu können. Die spätere Abweichung von den am Telefon geschätzten Kosten sollte dabei nicht um mehr als 10-15 Prozent danebenliegen.

Informieren Sie sich besser auch, ob die Kosten für die Anfahrt bereits in der Abrechnung enthalten sind. Je nach dem, wie abgelegen das Ende des Reitausflugs ist, können diese bis zu 50 Prozent des Preises ausmachen. Es handelt sich vor diesem Hintergrund also um einen gewichtigen Faktor, der auf jeden Fall mit in die Analyse einbezogen werden sollte. Gleiches gilt für Zusatzkosten, die für eine Türöffnung am Wochenende oder außerhalb der eigentlichen Öffnungszeiten anfallen. Auch hier muss der Anbieter klare Zahlen nennen, auf die sich die Kunden später berufen können. Weicht der Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung nur aus, ist dies ein Zeichen, dass besser ein anderes Unternehmen gewählt werden sollte.

Fazit

Schließlich bietet sich die Möglichkeit, im Umgang mit der stressigen Situation noch ein günstiges und faires Unternehmen zu finden. Lokale Einzelanbieter, die nicht mit einer großen Kette in Verbindung stehen, sind der Erfahrung nach oft die bessere Wahl. Gleichwohl können die genannten Kriterien bei der Einschätzung angewendet werden, um eine passende Antwort zu erhalten. Sollte auch dies noch nicht ausreichen, wäre es in der Folge noch immer möglich, auf das eigene Bauchgefühl zu vertrauen. Rät dies von einem Schlüsseldienst eher ab, gibt es mit Sicherheit weitere Alternativen, die am eigenen Standort in Betracht kommen.


Ausreiten mit dem Pferd. Erlebnsireiten mit zusammen mit zwei Frauen

Bildquelle: Reiterhof Mentehof in Kärnten, Österreich
12.10.2016

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed