Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilQuizTrennpfeilQuiz für PferdefreundeTrennpfeilAusbildung Pferd & Reiter
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Quiz für Pferdefreunde: Ausbildung Pferd & Reiter

Sobald Sie 10 Fragen richtig beantwortet haben können Sie sich in unsere Bestenliste eintragen. Haben Sie Zweifel oder kennen Sie die Antwort nicht, klicken Sie auf einen der 3 Joker und Sie erhalten eine andere Frage. Viel Spaß wünscht Ihnen reiten.de.

Reitausbildung für Pferd und Reiter zum Reiten


Frage 1
Frage 2
Frage 3
Frage 4
Frage 5
Frage 6
Frage 7
Frage 8
Frage 9
Frage 10


Wie wird der Gehilfe des Masters bei einer Jagd genannt?


Wie wird der Gehilfe des Masters bei einer Jagd genannt?


Joker einsetzen:


 





Diese Fragen werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der Fragen und Antworten.

Ausbilder werden von Pferd und Reiter im Pferdesport - Trainerschein "A" bis "C"

Im Pferdesport wird laut FN  bei der Ausbildung zum lizensierten Amateur-Ausbilder oder Profi-Ausbilder unterschieden. Selbst der Einstieg als Ausbilder für Pferd und Reiter im Amateurbereich setzt einen hohen Maßstabe, z.B. gute reiterliche Fähigkeiten (mindestens Basispass), Mitglied in einem FN-Pferdesportverein, Volljährigkeit und Vorlage eine guten polizeilichen Führungszeugnisses.
In der Prüfung zum Ausbilder wird großen Wert auf den Einsatz und Durchführung einer Reitstunde in der Reithalle Wert gelegt. Natürlich gehören auch Grundlagenkenntnisse in der Reitlehre, der Sportpädagogik, Pferdehaltung und Veterinärkunde dazu.
Dieser so erworbene "Trainerschein"  kann je nach persönlicher Neigung und Fähigkeit in den Bereichen (klassische Reitweise) Reiten (klassische Reitweise), Distanzreiten, Westernreiten, Fahren, Voltigieren oder Schulsport absolviert werden.
Es besteht die Möglichkeit, diesen "Trainerschein A" zu einem späteren Zeitpunkt in den "Trainerschein B" zu erweitern. Der Trainerschein B stellt praktisch eine Vertiefung der Grundlagen dar. Weiter Infos und auch Details darüber wie man als Amateur den "Trainerschein C" machen kann finden Sie in der sogenannten "Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung 2014 (APO) der FN.
Der frühere Pferdepfleger wird heute als "Pferdewirt" bezeichnet. Die Inhalte der Ausbildung sind die Pferdezucht, Pferdehaltung, Pferdefütterung, Veterinärkunde, Weidemanagement, Grünlandbewirtschaftung, landwirtschaftliche Praxis und vor allem die Bewegung und das Arbeiten mit dem Pferd. Der Beruf des Pferdewirtes umfasst die Themengebiete Pferdehaltung, Pferdezucht, klassische Reitausbildung, Pferderennen und Spezialreitweisen (z.B. Wanderreiten, Westernreiten, Gangpferdereiten). Entsprechend findet die Ausbildung eines Pferdes in diesen Spezialreitweisen statt.  Der Pferdewirt kann sich zum "Pferdewirtschaftsmeister" fortbilden. Mit dieser Fortbildung kann er neue Pferdewirte ausbilden. Voraussetzung dafür ist eine entsprechende Anerkennung der dafür zuständigen Behörde.




Ausgewählte Angebote für Sie


Visitenkarteneintrag bei reiten.de
Ponyhof Bareis

Ponyhof Bareis

Wasenburg 2/1
DE-88416 Ochsenhausen
Ansprechperson: Herr Christoph Bareis
Tel: 07352 - 940 934


Herzlich willkommen auf dem Ponyhof Bareis - Reiterferien im idyllischen Oberschwaben. Der Ponyhof Bareis liegt abseits von Hektik und Lärm und doch zentral im Herzen von Oberschwaben. Genießen Sie hier im Grünen zwischen Wälder und Wiesen Ihren Reiturlaub in Baden-Württemberg. Unsere Ponys sind ein Vergnügen für die ganze Familie, wenn man durch die idyllische Landschaft reiten kann.

Zum Angebot
Premiumeintrag bei reiten.de
Mentehof, Reiterferien und Reiturlaub

Mentehof, Reiterferien und Reiturlaub

Unterlatschach 1
AT-9313 St. Georgen am Längsee / Kärnten
Ansprechperson: Familie Rainer
Tel: 0043(0) 4213 / 2197
Fax: 0043(0) 4213 / 21974


Unser Urlaubsbetrieb und Reiterhof Mentehof für Ihren Reiturlaub und Reiterferien liegt mitten im sonnigen Kärnten. Für Golfer, Pferdeliebhaber sowie für Familien mit Kindern finden Sie auf unserem Mentehof alles was Sie benötigen für einen rundheurm gelungen Reiterurlaub. Bei Äckern, Wiesen und Wäldern liegt unser MENTEHOF in Brandenburg, von einer idyllische Landschaft umgeben, direkt am Golfplatz Jaques Lemans Golfclub St. Veit/Längsee.

Zum Angebot
Basiseintrag bei reiten.de
Steinmühle - Schule & Internat

Steinmühle - Schule & Internat

Steinmühlenweg 21
DE-35043 Marburg
Ansprechperson: Frau Edeltraud Buurman
Tel: 06421 / 408-12 vorm.
Fax: 06421 / 408-77


Vor den Toren der Universitätsstadt Marburg in Hessen und idyllisch in den Lahnauen gelegen, bieten wir jungen Menschen eine gesunde und anregende Umgebung zum Leben und Lernen. Hier, in der „Steinmühle – Schule & Internat“, verteilen sich rund um die alten Mühlengebäude Bauten und Plätze für Arbeit und Muße, Sport und Spiel, Wohnen und Lernen.

 


Zum Angebot

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed