Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilWissenswertesTrennpfeilGTrennpfeilGruppenauslauf
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Wissenswertes im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gruppenauslauf für Pferde

Pferde und Ponys geht es gut, wenn Sie sich bewegen! 

Dem Stall ist eine Fläche angeschlossen, in dem Tränke, Futter und Schlafplätze weit auseinanderliegen sollten, so dass die Pferde zur Bewegung angeregt werden.

Der Einsatz eines Gruppenauslaufes eignet sich meist für Pferde in kleinen Gruppen.

Vorteile:

  • Gute Bewegungsmöglichkeiten,
  • Abbau von Bewegungsenergie,
  • Beibehalten der natürlichen Verhaltensweisen,
  • Beim Reiten ausgeglichenere Pferde

Nachteile:

  • Bestehendes Verletzungsrisiko durch Machtkämpfe und bei Neueingliederung, ein erneutes klären der Rangordnung
     

Berechnungsgrundlage für die Größe eines Gruppenlaufstalles:

(Anzahl der Pferde x (Wiederristhöhe x3) im Quadrat) für die Liegefläche
(Anzahl der Pferde x (Wiederristhöhe x2) im Quadrat) für den Auslauf
ca, 1,8 mal Wiederrist für die Länge des Freßstandes, Breite ca. 1m

Weitere dazu passende Seiten:




Wissenswertes im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed