Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilWissenswertesTrennpfeilTTrennpfeilTransport
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Wissenswertes im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Pferde-Transport

Pferdetransport: Transport eines Pferdes oder Ponys

Pferde werden mit Pferdeanhängern oder speziell dafür gebauten LKW´s transportiert. Manches mal nur eine kurze Strecke, ein anderes mal Grenzüberschreitend. Eine Sorge bleibt immer: hoffentlich geht alles gut und die Pferde kommen Gesund an ihrem Bestimmungsort an.
Schon das Verladen kann Probleme bereiten und Mensch und Pferd können Schaden erleiden.

Schon Fohlen sollten mit dem Verladen und Fahren vertraut gemacht werden. Geht die Mutter selber immer willig auf den Hänger/LKW so erleichtert dies die Übungen, indem diese zuerst verladen wird. Das Verladen sollte in Ruhe gemacht werden, kein Geschrei oder sogar Schläge. Dies wäre eine schlechte Erfahrung für das Pferd und beim nächsten mal wird es noch schwieriger.
Als Hilfsmittel sollte die beruhigende Stimme dienen, ein vorgehaltenes Leckerli oder eine Schüssel mit Hafer wirken oft Wunder. Aber auch ein gefüllter Futtertrog auf dem Hänger/LKW ist eine positive Erfahrung für das Pferd.
Hilfreich beim Verladen ist es auch, wenn der Hänger/LKW so steht, daß in Richtung Stall verladen wird. Weitere Möglichkeiten sind den Hänger nahe an eine Hauswand zu fahren, so daß eine Seite bereits begrenzt ist, die andere kann mit einer Longe abgesichert werden. Zeigt das Pferd schon beim Betreten der Rampe ein zögern, so kann es helfen mit der Hand einen Fuß nach dem anderen auf diese zu stellen.
Aber bei allem gilt es vorsichtig zu sein. So manches Pferd macht ganz unerwartet einen Sprung auf den Hänger, da gilt es nicht im Wege zu stehen.

PKW mit Hänger

Komfortabler Pferdetransport im hochwertigen Pferdeanhänger

Sobald das Pferd auf dem Hänger ist, wird als erstes die hintere Stange wieder eingehängt, erst dann wird das Pferd angebunden. Beim entladen wird das Pferd zuerst losgebunden und dann erst die hintere Stange entfernt.

LKW

 

Professioneller Pferdetransporter

Bei LKW Verladung werden die Pferde zuerst angebunden und dann die Trennwände in Position gebracht. Abweichungen des hier geschriebenen sind natürlich je nach Art und Aufbau des Hängers/LKW möglich.




Wissenswertes im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed