Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilDeutsche ReitabzeichenTrennpfeilReiten lernen
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Reiten lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene  – Freizeitreiten – Reiten im Reitverein

Wie Sie richtig reiten lernen auf dem Reiterhof, dem Ponyhof oder im Reitverein. Tipps und Anregungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Anfänger und Fortgeschrittene

Bei reiten.de finden Sie Infos und Tipps, die Ihnen dabei helfen, ihren Traum wahr zu machen und richtig reiten zu lernen. Reiten lernt man vor allem durch reiten! Die Grundlagen für ein gutes reiten erlernt man auf einem Reiterhof oder Ponyhof. Aber auch Reitvereine bieten gute Reitkurse speziell für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene an. Auch als Einsteiger oder Wiedereinsteiger, die reiten lernen möchten, sind Sie hier gut aufgehoben.

Reiten lernen für Kinder

Das Pferd ist ein idealer Partner für Kinder. Kinder lernen das richtige Reiten beim Umgang mit einen Pony oder Pferd und was es bedeutet Verantwortung zu übernehmen, sich zu kümmern und auf die verschiedenen Signale eines Pferdes zu reagieren. Allein oder noch besser in einer kleinen Gruppe, wird ein Kind an das reiten herangeführt.

Reiten lernen = Kennen lernen des Ponys/Pferdes

Zu Anfang des reiten Lernens steht meist das Putzen und Pflegen eine Ponys/Pferdes sowie der spielerische Umgang. Die Kinder erfahren spielerisch was ein Pony benötigt, worauf Sie achten müssen und wie ein Pony reagiert. Diese „erste Bodenarbeit“ ist ganz besonders Wichtig für den weiteren Umgang mit dem Pony / Pferd.

Kids lernen am besten spielerisch was sie für das richtige reiten benötigen. Sie lernen das Aufsatteln, das Anlegen von Halfter & Zügel usw. Sie erfahren auch was Sie selbst zum richtigen Reiten mit einem Pony oder Pferd benötigen. Eigentlich nicht viel: ein paar feste Schuhe, eng anliegende, nicht zu warme Kleidung, insbesondere eine feste Hose, Jeans genügt und natürlich für die Sicherheit einen vernünftigen Reithelm und am Besten auch eine Sicherheitsweste, für den meist sehr seltenen Fall, das das Kind einmal vom Pony fallen sollte.

Kinder lernen richtig reiten in der Gruppe
Kinder lernen richtig reiten in der Gruppe
Bild: Reiterhof Kirchhorst

Dann wird unter Anleitung zum ersten Mal das Pony ausgeführt, zur Weide gebracht usw. Das ist ein ganz toller Augenblick, der bei fast jedem Reiter lange in Erinnerung bleibt. Kurz darauf folgt meistens der erste geführte Austritt mit oder ohne Sattel. Selbstverständlich mit Führung am Zügel durch eine kompetente Vertrauensperson.

Alternativ dazu lernt ein Kind das reiten an der Longe im Longierzirkel in der Reithalle oder auf dem Reitplatz. Die Kinder lernen dabei den richtigen Sitz auf dem Rücken des Pferdes mit und ohne Sattel. Sie entwickeln eine Balancegefühl und lernen schnell wie Sie richtig reiten: mit dem Rhythmus des Ponys oder Pferdes.

Richtig reiten lernen durch erlernen der Sprache des Pferdes

Die Kinder lernen die „Sprache des Reiten“ nur durch aktive Beobachtung und Umgang mit dem PonyPferd. Im Dialog mit dem Pony erfahren Sie beim reiten was es für das Pony bedeutet wenn mit dem eigenen Körper das Pony beeinflusst wird, z.B. durch Gewichtsverlagerung im Sattel, durch leichte Drehung des Körpers im Sattel nach links oder rechts, durch Einsatz der Schenkelmuskulatur, das anpressen der Beine, der Einsatz der Versen und natürlich wie die Zügel benutzt werden.

Richtig reiten lernen ist eine komplexe Angelegenheit, aber fast alle Kinder gehen damit ganz unbedarft und instinktiv um. So lernen Kids das reiten spielerisch und meist auch mit erstaunlicher Geschwindigkeit.

Reiten lernen für Kinder – Am Besten in einer kleinen Gruppe

Nach den ersten Erfolgserlebnissen im Umgang mit dem Pony oder einem Pferde folgt auch bald das reiten lernen in der kleine Gruppe. Unter erfahrener Anleitung lernen Kinder was es beim das richtige reiten in einer kleinen Gruppe zu beachten gibt. So lernen das reiten in einer Reithalle oder an der frischen Luft auf dem Reitplatz die wichtigsten Gangarten „Schritt“, „trab“ und „Galopp“ sowie die wichtigsten „Hufschlagfiguren“. Mittels der Hufschlagfiguren, oder auch „Bahnfiguren“ genannt, wird in der Reithalle oder auf dem Reitplatz geritten. Hufschlagfiguren sich optimal für das richtige reiten lernen, vermitteln die unterschiedlichen Hilfen beim reiten mit dem Pony und sind eine wichtige Grundlage zur Sicherheit in der Reithalle oder auf dem Reitplatz.

Link zu Reiten lernen für Kinder

Reiten lernen für Jugendliche

Im Prinzip lernen Jugendliche das richtige Reiten in ähnlicher Weise wie es die Kinder tun. Mit dem Unterschied, das das Pony schon etwas größer ist bzw. ein Jugendlicher aufgrund seiner Körpergröße und seines Gewichts auf einem Pferd das reiten lernen sollte.

Link zu Reiten lernen für Jugendliche

Reiten lernen für Erwachsene

Wenn ein Erwachsener das Reiten lernen möchten kommen er zu diesem Wunsch entweder weil der noch nie geritten ist und sich nun einen „Kindheitswunsch“ erfüllen will oder aber er hat in seiner Kindheit mehr oder weniger intensiv geritten und möchte nun als sogenannter „Weideraufsteiger“ das reiten erneut lernen. Bei Letztere fällt das reiten lernen nicht schwer. Das richtige reiten lernen für einen erwachsenen Reitanfänger kann hingegen zu einer echten Herausforderung für Pferd und Mensch werden. Damit das reiten mit dem Pferd zum gewünschten Vergnügen wird gilt es ein paar Dinge zu beachten. Im Prinzip sind dies die Grundlagen des Reitens, die auch Kinder und Jugendliche lernen, aber meistens weniger spielerisch sonder mehr mit dem „Kopf“.

Einen guten Reitunterricht für Erwachsene, die reiten lernen, erkennt man an der Leichtigkeit wir die Grundlagen des richtigen Reitens vermittelt werden. Mit einer gewissen Lässigkeit vermittel der Reitlehrer seinen Reitschülern Ruhe, Gelassenheit und Spass beim Reiten. Das erzeugt bei den Erwachsenen eine Lockerheit, die sehr hilfreich ist beim richtig reiten lernen. Reitangebote für Erwachsene
Reitangebote für Erwachsene
Bild: Reiterhof Hennings

Link zu Reiten lernen für Erwachsene

Reiten lernen für Anfänger

Ganz gleich ob man als Anfänger beim reiten lernen Kin, Jugendlicher oder Erwachsener ist. Eines ist immer gleich: Alle müssen den Umgang mit dem Pferd zuerst einmal verstehen lernen. Mit dem reiten eines Ponys oder Pferdes ist das Reiten Lernen längst nicht erreicht geschweige denn abgeschlossen. Richtig reiten lernen ist etwas GANZE, nicht ein Teil! Um reiten lernen gehört das Pferd verstehen können, wie sind die Bedürfnisse eines Pferdes usw.

Somit fängt der Glück der Erde auf dem Rücken eines Pferdes auf dem Boden statt. Neben der Pflege des Pferdes lernt der Reitanfänger bei der sogenannten „Bodenarbeit“ sein Pferd und die Sprache des Pferdes kennen. Damit werden wichtige Grundlagen für ein gelungenes Miteinander gelegt. Erst dann erflogt der nächste Schritt: das Aufsitzen auf den Rücken des Pferdes.

Link zu Reiten lernen für Anfänger

Reiten lernen für Wiedereinsteiger

Fast jeder Wiedereinsteiger hat ein wichtiges Ziel: er möchte seinen erlebten Traum vom reiten wieder neu erleben und an alte, mehr oder weniger lang zurück liegende Reiterlebnisse, neu erleben. Für die meisten Wiedereinsteiger ist daher nach einem kleinen Wiederauffrischungskurs ein qualifizierter Reitunterricht auf einem guten Schulpferd genau das Richtige.

Um das richtige Reiten zu lernen, ist es von Vorteil dies in einer Reitschule auf einem Reiterhof bzw. Ponyhof zu tun. Dort stehen zumeist unterschiedlich große Schulpferde für jeden Typ, ob Kind, Jugendlicher Erwachsenen oder ob Anfänger bzw. Fortgeschrittener, zur Verfügung.

Es kommt vor, das auf solchen Pferdebetrieben das richtige reiten lernen gleichzeitig über einen Reiterverein vermittelt wird. Je nach Geschmack erhält der Interessent hier sogar gleich einen Zugang zu Gleichgesinnten. Daraus können sich oft langjährige Freundschaften entwickeln.

Reitkurse für Wiedereinsteiger
Der neue Trend beim Reiten: Reitkurse für Wiedereinsteiger mit Zusatangeboten
Bild: Reiterhof & Reiterhotel Konle

Link zu Reiten lernen für Wiedereinsteiger


Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed