Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilWissenswertesTrennpfeilLTrennpfeilLongieren in Anlehnung
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Wissenswertes im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Longieren in Anlehnung (Seite 3)

Longieren von Pferden oder Ponys - Longenarbeit Teil 2

Eine sehr wichtige und effektvolle Übung im Trab, wie auch später im Galopp, ist das Verkleinern und Vergrößern des Zirkels.
Im Trab kann diese Übung durch leichtes Verschieben der Körperposition des Longenführers sogar Schulterhereinmäßig ausgeführt werden.

Aber Vorsicht!
Die Vorhand des Pferdes darf nicht durch Anziehen der Longe hereingenommen werden. Dann nämlich würde es beim Seitengang über die Schulter nach außen ausfallen.

Am Ende jeder Arbeit an der Longe ist wie beim Reiten besonders darauf zu achten, daß das Pferd einen ruhigen und reinen Schritt geht, und den Kopf und Hals entspannt senkt. Dazu werden die Ausbinder gelöst und der freie Schritt am hingegebenen Zügel geübt.

Das Lösen der Ausbinder im Schritt ist sehr wichtig, da dieser Gangart der Schwung der anderen Gänge fehlt.
Die Haltung, die wir dem Pferd während der Trab- und Galopparbeit durch vermehrtes Treiben von hinten nach vorne an die verkürzten Ausbindezügel gegeben haben, wäre für den Schritt noch zu eng.

Eine Schrittarbeit, die ja überhaupt mit das Schwerste in der Reiterei ist, an der Longe machen zu wollen, wäre sehr verfrüht. Da Longe und Ausbinder tote Instrumente sind, und nicht, wie die Reiterhand und der schmiegsame Sitz im entscheidenden Augenblick nachgeben können, würde das Pferd geradezu dazu eingeladen werden, sich auf das Gebiß zu legen oder hinter dieses zu kommen, seinen Rücken festzuhalten und seinen reinen freien Schritt zu verlieren.

Im Schritt darf nur unausgebunden oder mit gelösten Ausbindern longiert werden!!!

Texte von Frau Birgit Katharina Bank

<Longieren Seite 1>  <Longieren Seite 2>  <Longieren Seite 3>



Wissenswertes im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed