Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed
Besuchen Sie uns auf
Facebook und Twitter!

Sie sind hier:  www.reiten.deTrennpfeilCommunityTrennpfeilPferdelexikonTrennpfeilH
Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Lexikon für Pferdewissen & Reiterwissen - Buchstabe 'H'

Einträge im Pferdelexikon, Reiterlexikon im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hackamore

= gebißlose Zäumung.
a) Bosal (manuelles Hackamore)
b) Mechanisches Hackamore (wesentlich kräftigere Einwirkung).

Halbblut

Bei uns in Deutschland wird als Halbblut ein Pferd bezeichnet welches aus einer Kreuzung zwischen Vollblut (Araber) und Warmblut entstanden ist.

Halfter

a) Reithalfter
b) Stallhalfter.

Hand

Ein Begriff der in der Reitbahn benutzt wird. Es wird unterschieden zwischen innere Hand (zur Reitbahn Innenseite) und äußere Hand (zur Bande weisend).

Hanken

Hüft-, Knie- und Sprunggelenk bezeichnet man gemeinsam so (Hankenbeugung).

Hannoversches Reithalfter

Diese Halfter wird in Verbindung mit der Trense eingesetzt. Es wirkt stärker als das mexikanische oder englische Reithalfter. Es muß sehr korrekt verschnallt werden da es sonst leicht dem Pferd das Atmen erschweren kann.

Hauptmängel

Sind Krankheiten oder Verhaltensstörungen eines Pferdes die beim Verkauf angegeben werden müssen. Zu den Hauptmängeln zählen:
a) Rotz
b) Koppen
c) Dämpfigkeit
d) Periodische Augenentzündung
e) Dummkoller
f) Kehlkopfpfeifen

Hechtgebiß

Die Schneidezähne des Unterkiefers greifen vor die Schneidezähne des Oberkiefers.

Hengst

Wird das männliche Pferd genannt.

Hilfen

Werden die Signale vom Reiter an das Pferd genannt    Wissenswertes    Hilfen

Hilfszügel

Dazu gehören:
a) Chambon
b) Martingal
c) Ausbindezügel
d) Stoßzügel
e) Schlaufzügel

Hindernisse

Es wird unterschieden in:
a) natürliche Hindernisse,
b) künstliche Hindernisse.
Eine weitere Unterteilung erfolgt in:
c) feste oder
d) bewegliche Hindernisse.
Bei Turnieren finden die künstlichen, beweglichen, Hindernisse meist ihre Anwendung.
Bei Jagden sind es meist die natürlich, festen, Hindernisse die Übersprungen werden müßen.
Die bekanntesten Hindernisse dürften sein:
Hochsprung (Steilsprung) (Rick)
Oxer (Hoch-Weit Sprung) (Doppelrick)
Triplebarre (Hoch-Weit Sprung) (Mit drei Ricks gebaut)
Mauer (Hochsprung)
Wassergraben (Weitsprung)
Billard (Auf und Absprung)
   Wissenswertes    Hindernisarten

Hintergliedmaßen

Die Hinterbeine des Pferd (Hüftgelenk bis Huf).

Hinterhand

Sammelname für Kruppe, Schweif und Hintergliedmaßen.

Hippologie

Das griechische Wort für Pferdekunde.

Hirschhals

Fehlerhafte Form des Halses    Wissenswertes    Fehler

Hohe Schule

Nennt man das Dressurreiten in höchster Vollendung. Unterschieden wird in die Lektionen der "Schulen auf der Erde" und der "Schulen über der Erde".

Hosen

Bezeichnung für eine ausgeprägte Bemuskelung der Hinterhand.

Hufschlag

Der parallel zur Bande verlaufende Weg auf welchem geritten wird. (1. Hufschlag, 2. Hufschlag. usw., und zur Bahnmitte hin).

Hufschlagfiguren

Festgelegte Gerade oder gebogene Linien, auch Kreise (Zirkel, Volte), die zu Reiten sind.




Pferdelexikon und Reiterlexikon von reiten.de

Dieses Pferdelexikon und Reiterlexikon von reiten.de ist für alle Pferdefreunde und soll Ihnen die einzelnen Fachbegriffe in einfachen Worten erläutern.
Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Informationen zu Pferderassen findest Du in unserer Rassenübersicht.
Medizinische Fachbegriffe und Pferdekrankheiten hält unsere Rubrik Pferdekrankheiten für Dich bereit.
Weitere Begriffe, die hier nicht aufgeführt sind, werden gerne eingetragen, sofern die uns übersandten Informationen ausreichend, nachprüfbar und frei von evtl. Copyrightproblemen sind.

Bitte habt Verständnis dafür, das wir alle Beiträge vor der Veröffentlichung in unserem Lexikon für Pferdefreunde ggf. redaktionell überarbeiten müssen.
Eine Veröffentlichung von Beiträge Dritten im Online-Lexikon behalten wir uns stets vor. Es besteht kein Recht auf eine Veröffentlichung in diesem Pferdelexikon / Reiterlexikon für Pferde, Ponys, Rassen etc. Vielen Dank.

Einträgeim Lexikon über Pferde, Reiter, reiten im Überblick


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Besuchen Sie unsere reiten.de Facebook-Seite Besuchen Sie unseren reiten.de Twitter-Feed